Coronakrise: kostenloses Q&A für Unternehmen (2. April)

Wie können Unternehmen mit den Folgen der Coronakrise umgehen? An der KLU forschen und lehren ausgewiesene Expert*innen zu strategischen Fragen der Lieferkette und zur Unternehmensführung. Einige beantworten am Donnerstag, 2. April 2020 15-16 Uhr Fragen aus der Wirtschaft – vom Konzern, über das KMU bis hin zum Solo-Selbstständigen. Professorinnen und Professoren der Kühne Logistics University stellen ihr Fachwissen in einer kostenlosen Online Q&A-Session zur Verfügung.

Nehmen Sie ganz bequem und kostenfrei von Zuhause aus per Videochat teil und informieren Sie sich über verschiedene Themen rund um die Coronakrise. Zur Teilnahme folgen Sie dem entsprechenden Zoom-Link der jeweiligen Session, der rechtzeitig auf dieser Seite bekannt gegeben wird.

Die Professor*innen und Themen
(die Liste wird fortlaufend online aktualisiert):

1) Prof. Dr. Sönke Albers
Marketing in Rezessionen und Krisen: Investieren oder Kosten senken

Zoom meeting room: zoom.us/j/309185586   
Meeting-ID: 309 185 586
Find your local number: zoom.us/u/aB0vkFS0Z
 

2) Prof. Dr. Prisca Brosi
Herausforderungen und Lösungsoptionen für Human Resource Management in der Coronakrise

Zoom meeting room: zoom.us/j/669357353
Meeting-ID: 669 357 353
Find your local number: zoom.us/u/acNUHZ7ahw


3) Prof. Dr. Jan Fransoo
How to lead your supply chain through the Covid19-crisis: managing supply disruptions, demand shocks, and preparing for the next phase

Zoom meeting room: zoom.us/j/987924329
Meeting-ID: 987 924 329


4) Prof. Dr. Alexander Himme
Auswirkungen der Coronavirus-Krise auf die Rechnungslegung (sich der offensichtlichen, aber auch der nicht so offensichtlichen Auswirkungen auf den Jahresabschluss bewusst werden)

Zoom meeting room: zoom.us/j/405190452
Meeting-ID: 405 190 452
Find your local number: zoom.us/u/ad0CpKyGQG


5) Prof. Dr. Kai Hoberg
Ad-hoc Supply Chains für Medizinprodukte

Zoom meeting room: zoom.us/j/6851727085
Meeting-ID: 685 172 7085
Find your local number: zoom.us/u/ab4KpjdXh1


6) Prof. Dr. André Ludwig
Stabile IT-Infrastruktur und flexible Prozesse (nicht nur) in Corona-Zeiten unerlässlich

Zoom meeting room: zoom.us/j/307480475   


7) Prof. Alan McKinnon, PhD
Short term impacts of Covid19 on logistics systems and likely longer term effects on global supply chains

Zoom meeting room: zoom.us/j/847787713  
Meeting-ID: 847 787 713
Find your local number: zoom.us/u/acNxdaXTT9  


8) Prof. Christian Tröster, PhD
Interaktives Gruppen-Coaching: Führung in Zeiten von Corona – Wie passe ich meinen Führungsstil an
Mindestteilnahme: 4 Personen, max. 12 Teilnehmer (Seien Sie bitte pünktlich um 15h im Meeting und bringen sie 60-90 min Zeit mit und die Bereitschaft, aktiv teilzunehmen)

Zoom meeting room: zoom.us/j/368324202  
Meeting-ID: 368 324 202
Find your local number: zoom.us/u/acYEWsbFP3  


9) Prof. Dr. Niels Van Quaquebeke
Mitarbeiterführung: Wie kann man als Führungskraft den psychologischen Effekten von Selbstisolation und Virtualität effektiv begegnen

Zoom meeting room: zoom.us/j/136946452
Meeting ID: 136 946 452
Find your local number: zoom.us/u/adoRt72fts

Eine aktuelle Übersicht aller teilnehmenden Professoren und Themen finden Sie auch auf unserer Homepage.

Sie können gerne bereits im Vorfeld Fragen für die jeweiligen Sessions einreichen. Bitte kontaktieren Sie dafür: Juan Pablo Del Valle. Er steht ebenfalls bei Rückfragen zu weiteren Angeboten der Executive Education für Sie und Ihr Unternehmen zur Verfügung.

Selbstverständlich können Sie auch weiterführende Fragen rund um diese Themenfelder stellen. Einen ersten Eindruck gibt unsere Serie von Expertenkommentaren rund um die Coronakrise.

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise:

  • Die Session finden in Deutsch statt (ausgenommen Nr. 3) und 6)).
  • Die Session werden nicht aufgezeichnet. Die Teilnahme ist ohne Registrierung und anonym möglich.

Weitere Informationen:

"Auswirkungen der Covid-19-Krise auf Logistik und Lieferketten" von Prof. Alan McKinnon:

  • Vortrag, Q&A am 2. April
  • Dossier: 18 Fragen im Q&A (2. April) und Links zu über 70 Artikeln und Berichten