Executive Seminar:

Logistik und Supply Chain Management für Geschäftsführende, Geschäftsleitung und Projektmanager

Überblick

Nachhaltige Wettbewerbsvorteile durch Supply Chain Management

Datum: 24. - 25. Oktober 2018 I Kurssprache: Deutsch und Englisch

Für wen ist das Seminar besonders geeignet?

Das Seminar richtet sich an Geschäftsführende, Geschäftsleitung und Projektmanager, die ihr Wissen zu Logistik und Supply Chain Management gezielt ergänzen möchten, um ihre Managementexpertise zu erweitern und in Unternehmen mit Logistikfokus zu agieren.

Kursdauer: 2 Tage 

Seminargebühren und Anmeldeschluss:

  • 1.890 € zzgl. MwSt.
  • Anmeldeschluss: 17. Oktober 2018

Durchgeführt von:

Kühne Logistics University - KLU Executive Education in Kooperation mit der Board Academy von Board Partners.

Inhalte

*Die Inhalte sind noch nicht bestätigt und könnten sich ändern.*

Das zweitägige Seminar „Logistik und Supply Chain Management“ bietet Geschäftsführenden, Geschäftsleitung und Projektmanagern einen wirksamen Rahmen für moderne Supply Chain-Abläufe und ihre Auswirkungen auf die Leistungsfähigkeit des Unternehmens.

Überblick zu den vertikalen und horizontalen Themen des Logistik und Supply Chain Managements sowie deren Entwicklung und Bedeutsamkeit für globale Operations.

Transformation der Unternehmensziele auf eine zielgerichtete Supply Chain Operation und die gegenseitige Wechselwirkung, um einen nachhaltigen Wettbewerb sicherzustellen.

Wie beeinflussen Supply Chains die Marketingstrategie eines Unternehmens? Wir erläutern, wie Supply Chain Management dazu beitragen kann, die Anforderungen der Kunden sowie die sogenannten vier „P“ des Marketings – Price, Product, Promotion und Place – zu erfüllen.

Dieser Themenblock stellt die Entwicklung von Supply Chains hin zu einem der wichtigsten Bestandteile von Organisationen dar. Zudem werden Themen wie Internet of Things, Cloud Computing und Big Data diskutiert.

Welche Auswirkungen haben Supply Chain Operations auf die Performance eines Unternehmens: Umsatz, Profit, Reputation, Kundenzufriedenheit.

In diesem Themenblock wird der gegenseitige Einfluss von Supply Chain-Prozessen auf Compliance und Risikomanagement betrachtet.

Am ersten Abend und dem folgenden Tag erhalten Sie einen Überblick in Tiefe und Breite über die Themen Logistik und Supply Chain Management sowie die entscheidenden Trends, die Einfluss auf den Unternehmenserfolg haben. Wir betrachten, wie wichtig beide für die erfolgreiche Umsetzung strategischer Unternehmensziele sind und welchen Einfluss Supply Chain Management auf die Market Performance und Compliance-Aktivitäten eines Unternehmens haben.

Am zweiten Tag bilden wir das Thema Supply Chain Management customized für Führungskräfte und Projektmanager in Bezug auf Geschäftsführungsaktivitäten und Linienaufgaben ab. Dabei werden die Auswirkungen des Supply Chain Managements auf folgende Bereiche fokussiert: Corporate Compliance, Ethik und Risikomanagement sowie Performance Management und Finance/Controlling. 

Lernergebnisse und Vorteile für Ihr Unternehmen

Das zweitägige Seminar „Logistik und Supply Chain Management“ bietet Geschäftsführenden, Geschäftsleitung und Projektmanagern einen wirksamen Rahmen für moderne Supply Chain-Abläufe und ihre Auswirkungen auf die Leistungsfähigkeit des Unternehmens.

Das Peer-to-Peer Seminar wird von Experten der Kühne Logistics University und Führungskräften sowie Gremienexperten aus der Industrie geleitet und begleitet. An beiden Abenden findet ein gemeinsames Abendessen statt, zu dem Dialogpartner aus der Unternehmenspraxis Impulsvorträge und Diskussionen über effektives Logistik- und Supply Chain Management halten.