Frey, Werner, Gernot Liedtke, Hanno Friedrich, Carina Thaller, Benjamin Dahmen, Axel Wolfermann, Theo Janßen and Wulf Hahn

Empfehlungen zur Modellierung des Wirtschaftsverkehrs

Straßenverkehrstechnik, 10, (2016).

Copy reference link  

Abstract: Die Modellierung des Wirtschaftsverkehrs gewinnt aufgrund der aktuellen Anforderungen und Fragestellungen zunehmend an Bedeutung. Daher werden in der FGSV parallel zur Entwicklung entsprechender Regelwerke und Empfehlungen für den Personenverkehr auch der aktuelle Stand der Technik zur Modellierung des Wirtschaftsverkehrs beleuchtet sowie Empfehlungen und Hinweise zu seiner Modellierung entwickelt. Zunächst werden dazu die Fragestellungen analysiert. Im Anschluss daran werden die Unterschiede in der Modellierung des Wirtschaftsverkehrs zum Personenverkehr erläutert. Dabei werden der Modellaufbau, die verwendeten Modellierungsmethoden sowie eine Auswahl von Softwarewerkzeugen vorgestellt und analysiert. Nachdem die wesentlichen Datenquellen für Wirtschaftsverkehrsmodelle benannt wurden, werden abschließend einige Beispiele für Wirtschaftsverkehrsmodelle dargestellt. Due to increasing requirements the modelling of commercial traffic receives more and more attention. The German Road and Transportation Research Association (FGSV) compiled the state-of-practice of modelling transport and included, thus, specific recommendations for commercial transport. This article provides an overview of commercial transport modelling issues: First, the different purposes of modelling commercial transport are listed. In the next step the difference between private and commercial transport modelling is discussed. This section is subdivided into model architecture and modelling methods. An overview of software products is enclosed as well as a description of the relevant input data. The article closes with some examples for commercial transport models.

Export record:CitaviEndnoteRISISIBibTeXWordXML

Show all publications