Albers, Sönke

Ursachenanalyse von marketingbedingten IST-SOLL-Deckungsbeitragsabweichungen

Zeitschrift für Betriebswirtschaft, 62 (2): 223-199, (1992).

Copy reference link

Abstract: In dieser Arbeit wird das von mir in der ZfB 6/1989 vorgestellte, aber auf die Auswirkungen der Preispolitik beschraenkte System zur Ursachenanalyse von IST-SOLL-Erloesabweichungen erweitert. Am Beispiel der Werbung und der Distribution wird gezeigt, wie die von einzelnen Marketing-Instrumenten ausgehenden Erloesabweichungen isoliert werden koennen. Da der Einsatz der Marketing-Instrumente Kosten verursachen wird, wird die Analyse ausserdem auf die Ebene der Deckungsbeitragsabweichungen gehoben.

Export record:CitaviEndnoteRISISIBibTeXWordXML

Show all publications